türkischdeutsche-literatur

Neumann, Christoph K.

1962 geboren, 1992 Promovtion an der Universität München mit einer Arbeit zur osmanischen Historiographie. Später übernahm er verschiedene Lehr- und Forschungstätigkeiten in Istanbul und Prag über osmanische Kultur und Sozialgeschichte. Seit 2002 lehrt er an der Bilgi-Universität Istanbul, wo er assoziierter Professor für neue Geschichte ist. Neben zahlreichen akademischen Veröffentlichungen liegen von ihm auch journalistische Arbeiten und Reiseführer sowie Übersetzungen aus dem Türkischen (beispielsweise von Orhan Pamuks Roman »Schnee«) vor.

Zurück