türkischdeutsche-literatur

Egghardt, Hanne

1948 in Mariazell / Österreich geboren, studierte in Graz und Istanbul Germanistik und die Türkisch. Seit 1970 arbeitet sie in Wien als Dolmetscherin, Journalistin und Buchautorin. Neben den Publikationen in zahlreichen Reiseführen wie „GEO Austria“ ist sie auch Chefredakteurin der Zeitschrift „Wienerin“ und „Skylines“/AUA.

Mehmet Cemal Ener 1959 in Adana / Türkei geboren, besuchte zwischen 1970 und 1978 das österreichische St. Georgs-Kolleg in Istanbul. Danach studierte Ener in Wien Philosophie und Publizistik und kehrte 1986 nach Istanbul zurück. Die nächsten sechs Jahre war er als Reiseleiter tätig und seit 1991 schließlich freischaffender Übersetzer. Zurzeit arbeitet er als Lektor und Übersetzer für den Kanat Verlag in Istanbul.

Zurück