türkischdeutsche-literatur

Duru, Sezer

ist seit Jahrzehnten als Übersetzerin deutschsprachiger Literatur tätig und hat unter anderem Werke von Brecht, Frisch, Handke, Lenz, Enzensberger und Bernhard ins Türkische übertragen. Als langjährige Mentorin des Berliner Stipendiatenprogramms des DAAD in Istanbul hat sie zahlreiche Ausstellungen, Konferenzen und Begegnungen zwischen türkischen und deutschen Schriftstellern organisiert. Von 1965 bis 1990 war sie für ARD und ZDF als freie Berichterstatterin aus der Türkei tätig. Seit 1982 ist sie Vorstandsmitglied des türkischen P.E.N. und war von 2005 bis Mai 2007 dessen Generalsekretärin.

Zurück