türkischdeutsche-literatur

Cumart, Nevfal

1964 geboren, zählt mit zwölf Gedichtbänden zu den produktivsten Lyrikern der jüngeren Generation. Er studierte Turkologie, Arabistik und Islamwissenschaft und lebt seit 1993 freiberuflich als Schriftsteller, Übersetzer und Journalist in Bamberg. Er übersetzte aus den Werken türkischer Autoren, darunter auch Yaşar Kemal, Aziz Nesin, Inci Aral, Fazil Hüsnü Dağlarca. Darüber hinaus publizierte er Porträts, Aufsätze und Rezensionen über moderne türkische Literatur.

Zurück