türkischdeutsche-literatur
Erendiz Atasue Lied

Das Lied des Meeres

Übersetzer (in unserer Datenbank):

Erzählungen
Nachwort: Beatrix Caner
Frankfurt a, M.: Literaturca – Verlag, 2004, 154 S., ISBN 3-935535-07-4
Das Lied des Meeres enthält fünf ausgewählte Erzählungen aus dem berühmten Band “Lanetliler” (Die Verdammten), mit dem die Autorin Erendiz Atasü über Nacht zur literarischen Fürsprecherin arbeitender Frauen geworden war. Die Palette der Frauenporträts reicht von einer alten Frau aus der Schwarzmeergegend bis zu einem Kind aus einem Armenviertel. Wie keine andere türkische Autorin versteht es Atasü, diesen einfachen Menschen eine Stimme zu geben und ihnen sensibel nachzuspüren.

Zurück