türkischdeutsche-literatur

Das neue Leben

Übersetzer (in unserer Datenbank):

Roman
München, Carl Hanser, 1998, 352 S., ISBN 3-446-19289-1

Osman, Architekturstudent aus Istanbul, verfällt einem rätselhaften Buch und zugleich der wunderschönen jungen Frau Canan, in deren Hand er das Buch zum ersten Mal gesehen hat. Als Canan plötzlich verschwindet, begibt sich Osman auf die Suche nach ihr und nach der Welt, die das Buch beschreibt. Teils Road novel, teils metaphysischer Krimi, erzählt der Roman von der Suche nach dem Sinn des Lebens. „Der junge türkische Schriftsteller Orhan Pamuk zeigt Europa, was Erzählen heißt.“ FAZ

Als Hörbuch, Vollständige Lesung, Sprecher: Ulrich Noethen.
Regie: Anna Hartwich
Produktion: NDR Kultur, 2006, 11 CDs, 770 Minuten, ISBN 3-89940-059-2
Hörbuchverlag

Zurück