türkischdeutsche-literatur
Das neue Turan

Das neue Turan

türkischer Titel: Yeni Turan (1912)
Übersetzer (in unserer Datenbank):

Ein türkisches Frauenschicksal. Roman
Weimar, Verlag Gustav Kiepenheuer, 1916, 107 S. (Deutsche Orient Bücherei Bd. 6)
„Die Erzählung, die eine eigenartige Verquickung von politischer Utopie und Liebesroman bildet, wird einem Parteigänger und Neffen Hamdi Paschas in den Mund gelegt. Für die Dichterin ist es charakteristisch, daß unter den Idealen der neuturanischen Partei der soziale Fortschritt besonders der Frauen an erster Stelle steht.“ (E. Bryde)
Vgl. auch Erika Glassen!

Zurück