türkischdeutsche-literatur
Nazil Eray Symphonie

Phantastische Symphonie

Übersetzer (in unserer Datenbank):
Übersetzer:
Schneehorst, Susanne

Erzählungen
Hamburg: Verlag am Galgenberg,
1986, 128 S.
„Die Erzählungen der türkischen Autorin Nazli Eray verknüpfen die gesellschaftliche Realität der Frau mit den Elementen der Surrealität. So rettet sich eine Frau aus dem Ehealltag, indem sie durch ein Loch in der Wand flieht und in der Dunkelkammer der Nachbarwohnung lebt.

Zurück