türkischdeutsche-literatur
Oya Baydar Verlorene

Verlorene Worte

türkischer Titel: Kayip Söz (2007)
Übersetzer (in unserer Datenbank):

Roman
Berlin: Claassen, 2008, ISBN 978-3-546-00435-0 (Vorankündigung)

Eine Familie aus dem heutigen Istanbul – Elif, Deniz und Ömer. Jeder von ihnen lebt ein anderes Leben, jeder ihrer Wege repräsentiert eigene Aspekte der modernen türkischen Gesellschaft.
Ein großer Gegenwartsroman, der Fragen nach Gewalt, Humanismus, Toleranz, Liebe und der Fähigkeit zur Selbstkritik in den Mittelpunkt stellt.

Zurück