türkischdeutsche-literatur
Oezgen Ergin

Ergin, Özgen

Özgen Ergin wurde 1947 in Kapadokya/Türkei geboren. 1973 kam er als „Gastarbeiter“ nach Deutschland. Zunächst arbeitete er in einer Fabrik, wechselte dann aber in den Sozialdienst. Ergin veröffentlichte Erzählungen, die er in Türkisch schrieb. Er lebt seit 2005 wieder in der Türkei.

Werke

Charlie Kemal

Erzählungen.

Köln: Dittrich-Verlag 1992. 199 Seiten. ISBN 3-920862-01-5

Herausgegeben von: Dr. Eva Weissweiler, Dr. Hıdır Çelik, Helle Jeppesen.

Bonn: Free Pen Verlag 2002. 335 Seiten. ISBN 3 – 933672-12-0

Zurück