türkischdeutsche-literatur

Altan, Ahmet

Ahmet Altan, 1950 in Istanbul geboren, ist einer der erfolgreichsten türkischen Schriftsteller der Gegenwart. Er begann als Journalist – eine Tätigkeit, die ihn immer wieder in Konflikte mit dem Regime brachte. Seit 1982 hat Ahmet Altan fünf Romane und zwei Essaybände veröffentlicht, die alle zu Bestsellern geworden sind. Er lebt heute in Istanbul.

Werke

Der Duft des Paradieses

Roman
Berlin: Krüger Verlag, 2002, 416 S. / Fischer, 2003, 415 S.

Als die schöne Mehpare Hanim den Sohn des Leibarztes des Sultans heiratet, beginnt eine aufregende Reise in das Reich der Begierde. Doch hinter den Schleiern der blühenden Stadt Istanbul wütet blutiger Verrat, die letzten Tage des Osmanischen Reiches sind angebrochen. Ein atmosphärisch dichter historischer Roman aus der geheimnisvollen Welt des untergehenden Orients.

Zurück