türkischdeutsche-literatur
Habib Bektas

Bektaş, Habib

Bektaş, dessen eigentlicher Name Habib Tektaş ist, wurde 1951 in Salihli bei Izmir/Türkei geboren. Sein umfangreiches Werk, zu dem Gedichte, Erzählungen und Romane gehören, erscheint meist aus dem Türkischen übersetzt auf dem deutschsprachigen Buchmarkt. In Deutschland veröffentlichte er zunächst die Lyrik- und Prosasammlung „Belagerung des Lebens“ (1982) und den Gedichtband „Ohne dich ist jede Stadt eine Wüste“ (1984). Später folgten Theaterstücke und Kinderbücher. Bektaş schrieb bereits als Gelegenheitsarbeiter in der Türkei Gedichte. 1973 wanderte er in die Bundesrepublik Deutschland ein. Anfangs arbeitete er in Fabriken, bis er in Erlangen ein Theatercafé eröffnete. 1982 erhielt Bektaş, dessen Künstlername eigentlich aus einem Druckfehler bei seiner ersten bedeutenderen Veröffentlichung in der Türkei resultiert, den Kulturförderpreis der Stadt Erlangen. Sein Theaterstück „ETWAS“ wurde 2000 in Erlangen uraufgeführt. 2005 gründete Habib Bektaş zusammen mit Yüksel Pazarkaya den „Sardes Verlag“ in Erlangen. Habib Bektaş lebt und arbeitet in Erlangen. www.habibbektas.com

Werke

(mit Bernd Böhner). Lyrik.

Unkel/Rhein: Horlemann Verlag 2002.

87 Seiten. ISBN 89502158X

Das Gedächtnis der Spiegel

Lyrik Hörbuch

Erlangen, Sardes Verlag, 2008

Vorankündigung

Das Länderspiel

Erzählungen.

Tübingen: Heliopolis-Verlag 1991. 80 Seiten. (Die grenzenlose Bibliothek)

ISBN 3873241013

Lyrik. Erlangen: Art-Direkt Verlag 1989.

Die Belagerung des Lebens

Berlin: Ararat 1981. 60 Seiten. ISBN 3921889588

Gedichte

Erlangen: Sardes Verlag 2007.

127Seiten. ISBN 978-3-9810419-7-2

Ein Gewöhnlicher Tag

Erzählungen.

Erlangen: Sardes Verlag 2005. 136 Seiten. ISBN 3981041909

Ein Päckchen “H”

Erzählungen.

Erlangen: Sardes Verlag 2006. 168 Seiten.

ISBN: 978-3-9810419-2-7

Farbe des Lichtes

Gedichte

Mit Bildern von Gisela Aulfes-Daeschler.

Erlangen: Sardes Verlag 2006.

116 Seiten. ISBN 3981041958

Roman

Aus dem Türkischen von Recai Hallaç.

Erlangen: Sardes Verlag 2007.

317 Seiten. ISBN 978-3-9810419-6-5

Vor 20 Jahren erschien in der Türkei Habib Bektaş‘ Roman „Hamriyanım“, für den er 1989 in seinem Heimatland mit dem renommierten Milliyet-Literaturpreis ausgezeichnet wurde. In diesen zwanzig Jahren, so muss man heute nach der Lektüre der deutschen Erstausgabe feststellen, ist nicht viel geschehen, hat sich die Situation der in Deutschland lebenden Menschen mit migrantischem Hintergrund nicht grundsätzlich geändert, sind soziale Stellung und Integration im Sinne von Gleichberechtigung Fremdwörter geblieben. Vielleicht muten die mitunter hektischen und zu gut gemeinten Aktionen der Figuren aus den 80er Jahren mittlerweile etwas sozialromantisch an: der Kampf einer Handvoll junger Menschen gilt einer rassistischen Ausländerpolitik (Bektaş greift hier den authentischen Fall des Flüchtlings Cemal Altun auf, der sich 1983 durch Selbstmord einer Abschiebung in die Türkei entzog und aus dem Fenster des Berliner Verwaltungsgerichts sprang), die das Schicksal und den Anspruch auf Freiheit des Einzelnen ignoriert. Die deutschen, türkischen und griechischen Frauen und Männer sind auf der Suche nach einer menschenwürdigen Gesellschaft, sie wollen der Einsamkeit um sich herum entfliehen, sie wollen Brücken bauen. Aber sie scheitern: ihr Engagement erschöpft sich in Parolen, ihr Denken erstickt in Sprachlosigkeit, ihre Liebe stößt an Grenzen des Egoismus und stirbt an der Unmöglichkeit, kulturelle Eigenheiten zu akzeptieren.

Erlangen: Sardes Verlag 2008.

Vorankündigung

Erlangen: Sardes Verlag 2008.

Vorankündigung

Erlangen: Boje-Verlag 1991.
26 Seiten. ISBN 3414819414

Erlangen: Boje Verlag 1994.
131 Seiten.ISBN: 3414883759

Ohne dich ist jede Stadt eine Wüste

Gedichte.

München: Damnitz-Verlag 1984. 100 Seiten. ISBN 3885010348

Reden die Sterne?

Kindergedichte für Erwachsene.
Büyükler için çocuk Şiirleri.

Neuss: Damnitz Verlag (Plambeck) 1985. 69 Seiten. ISBN 3885010542

Mit Bildern von Ingrid Kellner.
Ravensburg: Ravensburger Buchverlag Otto Maier 1991. 32 Seiten.
ISBN 3473334960

Kindergedichte für Erwachsene.
Büyükler için çocuk Şiirleri.

Mit Zeichnungen von Ozan Yüksel Tektaş.

Erlangen: Verlag der Evangelisch-Lutherischen Mission 1996. 79 Seiten.

ISBN 3872142690

Gedichte

Unkel/Rhein: Horlemann Verlag 1997.

94 Seiten. ISBN 3895020613

Zurück