türkischdeutsche-literatur

Yavuz, Hilmi

1936 in Istanbul geboren, brach Hilmi Yavuz das Jurastudium an der Universität seiner Geburtsstadt ab, arbeitete bei verschiedenen Tageszeitungen als Korrektor, ehe er zu BBC nach London ging. Er nutzte seinen Londoner Aufenthalt auch für das Studium der Philosophie. Nach seiner Rückkehr übernahm er ab 1975 an verschiedenen Universitäten Istanbuls Lehraufträge, schrieb Kolumnen in Tageszeitungen und Wochenmagazinen. Sein erster Gedichtband erschien 1969. Es folgten sieben weitere. Er veröffentlichte auch mehrere Bücher mit Essays und Prosa.

Zurück