türkischdeutsche-literatur

Aksoy, Ihsan

Ihsan Aksoy wurde 1944 in Ağrı/Türkei geboren und studierte Wirtschaftswissenschaften in Ankara. Seit 1966 schreibt er Gedichte, Geschichten und politische Artikel für kurdische und türkische Zeitungen. Von 1977 bis 1979 war er als Verleger und Redakteur der Zeitung „Demokrasi“ tätig und leitete das Verlagshaus „Perkanin“. 1980 emigrierte er nach Deutschland und schreibt seitdem Kurzgeschichten und Romane in kurdischer und türkischer Sprache.

Werke

Roman.

Hildesheim: Internationales Kulturwerk 1994. 197 Seiten . ISBN 3910069444

Zurück