türkischdeutsche-literatur

Kivilcim, Gönül

Gönül Kıvılcım, geboren 1963 in Kırıkkale bei Ankara, studierte Wirtschaftswissenschaften an der Istanbuler Bosporus-Universität; anschließend machte sie ihren Master an der norwegischen Bergen-Universität. Danach arbeitete Kıvılcım als Deutschlandkorrespondentin für die Zeitschrift „Aktüel“, von 1992 bis 1996 bei verschiedenen deutschen Nachrichten- und Fernsehsendern. Für das Deutschlandradio und Radio Köln verfasste sie Sozialreportagen.

Werke

In: Liebe, Lügen und Gespenster, S. 88-100

Zurück