türkischdeutsche-literatur
Yueksel Pazarkaya

Pazarkaya, Yüksel

Yüksel Pazarkaya wurde 1940 in İzmir geboren, wo er der das Abitur machte und ab 1958 mit einem türkischen Staatsstipendium in Deutschland erst Chemie, dann Philosophie und Germanistik studierte und 1973 promovierte. Er gilt als bedeutender Vertreter der modernen türkischen Literatur und hat sich als einer der ersten Autoren der Türkei mit dem Phänomen der Arbeitsmigration und der Türken in Deutschland auseinandergesetzt. Von 1980 bis 1982 gab er die erste Zeitschrift für kulturellen Dialog, „anadil“, heraus. Zuvor hatte er bereits ab 1961 in der von ihm mitbegründeten Stuttgarter Studiobühne als Erster überhaupt deutsch-türkische Theaterarbeit initiiert. Später gründete er zudem die erste türkische Amateurtheatergruppe in Deutschland. Ab 1986 war er als Rundfunkredakteur beim WDR in Köln beschäftigt. Der deutsche Staatsbürger und Träger des Bundesverdienstkreuzes ist Mitglied sowohl des türkischen als auch des deutschen PEN-Clubs. Pazarkaya veröffentlichte seit den achtziger Jahren Essays, Lyrik und Prosa. Er übersetzte unter anderem Werke bedeutender Autoren wie Orhan Veli, Nâzim Hikmet und Aziz Nesin ins Deutsche.

Er lebt und arbeitet in Bergisch-Gladbach und Köln.

Werke

40 Jahre – Leicht gesagt. 40 Yıl – Dile kolay

Schauspiel

Erlangen: Sardes 2007. 112 Seiten. ISBN: 978-3-9810419-9-6

Frankfurt am Main: Dağyeli 1986.

Der Babylonbus

Gedichte

Frankfurt am Main: Dağyeli Verlag 1989. 130 Seiten. ISBN 389329113X

Gedichte

Illustriert von Franz Handschuh. Stuttgart: Selbstverlag 1968.Seiten

Türkische Lyrik der Gegenwart

München: Schneekluth 1987. 407 Seiten. ISBN 3795109655

Du Gegenden. Gedichte

Erlangen: Sardes 2005. 96 Seiten. ISBN 3-9810419-1-7

Erlangen, Sardes Verlag, Germany, 2008

(Vorankündigung)

Herausgegeben von Güney Dal und Yüksel Pazarkaya

Frankfurt am Main: Luchterhand 1990. 249 Seiten. ISBN 3-630-61804-9

Heimat in der Fremde? Yaban sıla olur mu?

Drei Kurzgeschichten

Mit Zeichnungen von Dragutin Trumbetaš

Stuttgart: Ararat 1979. 43 Seiten. ISBN 3-921889-51-0

Berlin: Ararat Verlag 3. Aufl. 1981. 43 Seiten. ISBN 3921889510

Zwei Gedichtzyklen

Fischerhude: Verlag Atelier im Bauernhaus 1983. 105 Seiten. ISBN 3881322140

Ich und die Rose

Roman

Hamburg: Rotbuch-Verlag 2002. 355 Seiten. ISBN 3434530991

Irrwege / Koca Sapmalar

Gedichte in 2 Sprachen

Illustrationen von Mehmet Güler.

Frankfurt am Main: Dağyeli 1985. 143 Seiten. ISBN 3924320063

Mit Bildern von Inge Sauer.
Würzburg: Arena Verlag 1993.
169 Seiten. ISBN 3401044400

Kemal und sein Widder

Ein Kinderbuch

Mit Bildern von Inge Sauer.

Würzburg: Arena Verlag 1993. 169 Seiten. ISBN 3401044400

Musikkassette
Bad Homburg: Mensch & Leben 1990

Musikkassette

Bad Homburg: Mensch & Leben 1990.

Nur um der Liebenden Willen dreht sich der Himmel

Essays. Erlangen: Sardes 2006. 171 Seiten. ISBN-10: 3-9810419-3-3

Essays

Dresden: Thelem 2002. 152 Seiten. ISBN 3933592585

Kindererzählungen

Heilbronn: Uncu 1982. 151 Seiten. ISBN 975-17-0858-3

Gedichte.
Hrsg. von Hans Magnus Enzensberger
Frankfurt a. M., Suhrkamp, 1966, 114 S.

Einblicke in die türkische Kultur

Zürich: Unionsverlag 1982 & 1989 (Erweiterte und aktualisierte Neuausgabe).

280 Seiten. ISBN 3-293-00153-X

Zürich, Unionsverlag, Neuausgabe 1989, 280 S.

Spuren des Brots

Zur Lage ausländischer Arbeitnehmer

Zürich: Unionsverlag 1983. 157 Seiten. ISBN 3-293-00067-3

Wie die Bundesrepublik Deutschland zum Thema der neuen türkischen Literatur wurde

In: Zeitschrift für Kulturaustausch

Stuttgart, Institut für Auslandsbeziehungen, 1985 / 1.Vj., S. 16-27

Utku

Kinderbuch

München: Jugend & Volk 1974. 24 Seiten. ISBN 3-8113-1626-5

Utku und der stärkste Mann der Welt

Bilderbuch.
Bilder von Elif Sölemezoglu
München, Jugend und Volk Verlag, 1974, 24 Seiten, ISBN: 3-8113-1626-5

Warmer Schnee und lachender Baum

Ein Türkisch-Deutsches Märchen von heute

Bilder und Gestaltung von Franz Handschuh.

Freiburg/Stuttgart: Yüksel Pazarkaya, 1984

Warmer Schnee und lachender Baum. Sicak Kar Gülen Agaç

Ein Türkisch-Deutsches Märchen
von heute.
Bilder und Gestaltung von
Franz Handschuh.
Freiburg/Stuttgart: Yüksel Pazarkaya, 1984. Gefaltet.

Mit Harald Biskup und Csaba P. Rakoczy.

Köln: Önel Bachem Verlag 2001. 115 Seiten. ISBN 3-933348-10-2

Zurück