türkischdeutsche-literatur

Gülgeç, İsmail (IL) / Kemal, Yaşar (TE)

Werke

2. Bd. Zeichenroman.
Durchgehend illustriert von Ismail Gülgeç
Bearbeitet von F. Georg Tempel
Leinfelden-Echterdingen, Ehapa Verlag, 1993, 56 S.

Memed, mein Falke

Roman
Zürich, Unionsverlag, 1982, 340 S.
Memed, der schmächtige Bauernjunge, wird zum Räuber, Rebellen und Rächer seines Volkes. Dieser Roman wurde nicht nur in über 40 Sprachen übersetzt, sondern selbst wieder zur Legende. In türkischen Kaffeehäusern wird er vorgelesen, wandernde Sänger erzählen ihn nach.

I. Bd. Zeichenroman
Aus dem Türkischen von Manheim, Reiner-Feest-Verlag, 1990, 48 S.

Zurück