türkischdeutsche-literatur
Guelbahar Kueltuer

Kültür, Gülbahar

Gülbahar Kültür wurde 1965 in Ordu/Türkei geboren. Seit 1979 lebte sie in Bremen. Die in türkischer und deutscher Sprache schreibende Autorin veröffentlichte bisher Lyrik, Kurzprosa, Märchen und einen Roman. Zudem ist sie als literarische Übersetzerin tätig. Bereits 1977 erhielt Kültür in Istanbul einen Lyrikpreis.

Daneben arbeitet Kültür für den Hörfunk: Seit 1999 ist sie freie Mitarbeiterin des Funkhaus Europa des WDR im Bereich Moderation und Musikzusammenstellung und seit 2002 arbeitet sie für das Istanbuler „Açık Radyo“.

Werke

Korbach: Pamela Helmer Verlag 1999. 96 Seiten. ISBN 9783931100124

Gedichte

Mit Fotografien von Margarethe Rosenberger.

Bremen: Edition CON 1994. 124 Seiten. ISBN 3885361634

Novelle

Vechta-Langförden: Geest Verlag 2002. 170 Seiten. ISBN 3936389411

Gedichte

Vechta-Langförden: Geest Verlag 2001. 105 Seiten. ISBN 3934852408

Gedichte

Bremen: Merhaba-Publikation 1987. ISBN 3926481005

Zurück