türkischdeutsche-literatur

Kultgedichte

Die Macht der Poesie am Bosporus
Herausgegeben von Erika Glassen
und Turgay Fişekçi
Jedes Gedicht auf Deutsch und Türkisch, mit einem begleitenden Essay
Nachwort von Erika Glassen
Zürich, Unionsverlag, 2006, 320 S.,
ISBN 3-293-10014-7
Prominente Persönlichkeiten wurden gebeten, ihr liebstes Gedicht auszuwählen und in einem kurzen Essay zu erzählen, was es ihnen bedeutet. Auf diese Weise ist nicht nur eine Auswahl entstanden, die all die großen Dichter versammelt – gleichzeitig bezeugt sie die Faszination und Wirkungskraft der Poesie in der Türkei.
Der essayistische Dialog zwischen den Dichtern und den zeitgenössischen Interpreten wirft zudem zahlreiche Schlaglichter auf die Gedankenwelt und die Repräsentanten der heutigen Kulturszene.

Zurück